Sonntag, 28. Februar 2010

In Offenbach liegt das Geld auf der Straße

Irgendwie passen die Leute nicht so auf Ihre Geldscheine auf scheint es mir. Bereits im Januar habe ich im Schnee einen zermaschten Fünf-Euro-Schein gefunden. Und als ich heute (vor dem großen Sturm) einen Spaziergang gemacht habe, lag wieder einer in der Pfütze. Wenn mir das jetzt jeden Monat passiert habe ich da natürlich auch nichts gegen. :-)