Freitag, 19. März 2010

Kunst im Bahnhofstunnel?

Als ich gestern morgen zur Arbeit radelte und meinen üblichen Weg durch den Tunnel am HFB passieren wollte, fuhr ich haarscharf an einer großen Farblache vorbei. Ich weiß nicht, ob es eine Art Kunstinstallation sein sollte, jedenfalls lag am Ende des Tunnels ein Eimer mit weißer Farbe, der schon halb auf dem Boden verteilt war, Reifenspuren und Fußabdrücke in jede Richtung inklusive. Mein Vorderreifen hat nun auch einen kleinen Datschen weißer Farbe...