Freitag, 26. März 2010

Shoppingwütige in der Heyne Fabrik

Ei Guude Ihr Leut`,

heute boxt hier der Papst. Auf dem Gelände der Heyne Fabrik sind wieder die Showrooms geöffnet und lauter gehetzte und mit Tüten bepackte Leute unterwegs.
Vor allem die Frauen neigen ja, wie immer, zum Hysterismus. "Was gibt es da oben noch?", wurde ich eben von drei älteren (offensichtlich glattgebügelten) Damen gefragt. "Da ist ein kleiner Showroom von XYZ", meinte ich nur... und ZACK, sind die drei nach oben gerast. Dass die mich nicht über den Haufen gerannt haben, um schneller vorbei zu kommen, war auch alles. "Bitteschön"!

Naja, und dann fing es an zu regnen und man konnte die Damen mit ihren High Heels auf den Pflastersteinen laufen sehen. Hab die ganze Zeit nur darauf gewartet, dass eine von denen umknickt und sich auf die Nase legt.

Übrigens: Der Erik vom Markhäuschen am Wilhelmsplatz betreibt heute und morgen ein kleines Bistro. Habe heute Mittag die Kartoffelsuppe probiert - mhmmmmm - famos! Außerdem gibt es auch schon die erste Grüne Soße! Zum Glück ist bald wieder Saison! Traditionell gibt es für mich die erste Grüne Soße des Jahres immer an Gründonnerstag, mmhmmm!