Montag, 31. Mai 2010

Wenn der Hunger ruft

Bei einem meiner mittäglichen Streifzüge durch die Offenbacher Innenstadt habe ich heute einige interessante Sachen entdeckt. Unter anderem musste ich mit Erstaunen feststellen, dass sich vor dem Schnellimbiss "Da Franco" eine ziemich lange Schlange gebildet hatte (ich würde Pie mal Daumen schätzen 20 Leute). Das hatte schon beinahe Züge von Best Worscht. Schmeckt die Wurst von Da Franco denn so gut? Anschließend bin ich Richtung Rathaus unterwegs gewesen und habe an einem verlassenen Ladenlokal am Stadthof einen Zettel hängen sehen auf dem stand:

Geschlossen:
Geschäftsaufgabe

wegen erdrückender Steuerbelastung bei ausbleibendem Konjunkturpaket.

Was soll man dazu noch sagen? Ich hoffe ja, dass sich in den nächsten Jahren dort wirklich was tut und dort eine attraktive Ecke entsteht mit schönen Cafés und gastronomischen Betrieben. Geplant ist ja einiges ...