Montag, 5. Juli 2010

Der Engel lässt uns nicht los

Bisher habe ich ja angenommen, dass sich "Zum goldenen Engel" an der Stelle befunden hat, wo heute das ehemalige Gondrom-Gebäude steht. Allerdings hat sich der Dirk die Arbeit gemacht, und mir einige Bilder aus seinem Fundus an Offenbach-Büchern geschickt. An dieser Stelle noch mal ganz herzlichen Dank!!

Diese belegen jedenfalls, dass sich das Gasthaus sehr wahrscheinlich an der gegenüberliegenden Seite befunden hat, nämlich dort, wo nun der Douglas zu finden ist. Die anderen Bilder zeigen das zerstörte Offenbach nach dem Krieg.

Bildquellen: "Offenbach in alten Ansichtskarten", "Unbekanntes Offenbach" und "Überall Flammen - Offenbach im Bombenkrieg"