Mittwoch, 14. Juli 2010

Wie gehabt

So, es war zwar dunkel heute Nacht als ich wiedergekommen bin, aber soweit ich alles überblicken konnte, steht noch alles. Ich hätte nur nicht gedacht, dass ich in einer Woche schon wieder soviel verpasse und vorallem, dass es hier immernoch sooo heiß ist! Und in Bieber wird auch noch gerade die Unterführung saniert (aber die ist doch erst sieben Jahre alt!?) - da werde ich ab nächster Woche bestimmt wieder viel Spaß haben :-)

Berechnend wie ich bin habe ich mir auch schon am Abflugflughafen überlegt, wie ich auf Spanisch dem liebenswerten Mann am Schalter sagen kann, dass ich gerne auf der rechten Seite am Fenster sitzen möchte, damit ich bei der Landung Offenbach sehen kann (Ich bin jetzt einfach davon ausgegangen, dass wir die Kurve über Offenbach fliegen). Es ist doch immer wieder schön, wenn man alles überblicken kann und genau sieht, wo man wohnt und wo was ist. Und ja, ich finde auch, dass Frankfurt, gerade im Dunkeln, richtig toll aussieht.

So, und nun werde ich mir die letzten Ausgaben der Offenbach Post schnappen und schauen, was noch so passiert ist. Morgen früh geht es für mich ja noch einmal weg bis Samstag Nacht, aber dann ist der Urlaub auch schon wieder rum und der Alltag hat mich wieder.