Montag, 6. September 2010

Tschüüß Charlotte

Also ich muss sagen, dass ich immer gerne den Frankfurter Tatort geguckt habe. Gestern lief ja leider die letzte Folge mit Andrea Sawazki, aber der Joachim Krol als Nachfolger wird seine Sache sicherlich gut machen ("Und der Metzger hilft beim tragen.").

Und vielleicht ist es nicht jedem aufgefallen, aber Offenbach diente wieder mal als Filmkulisse. Der österreichische Tabeldance-Betreiber und Polizeiinformant wurde erschossen auf der Hafeninsel gefunden. Die Stelle müsste vor dem Beach-Club gewesen sein. Außerdem hat man noch das EVO-Gebäude und den Kran im Hintergrund gesehen. Klasse. Vielleicht sehen wir ja demnächst noch einen großen Deutscher Schauspieler in Offenbach auf Täterjagt!