Dienstag, 21. Juni 2011

Gebündelte Kreativität

Auch wenn das Wetter gestern so gar nicht sommerlich war - auf dem Offenbacher Sommerfest der Kreativwirtschaft im Ostpol trotzte man dem Regen: Wozu gibt es auch Schirme?
Ein gelungener Abend war`s, mit vielen netten und interessanten Gesprächen und leckerem Essen. Mein persönbliches Highlight war übrigens der Crêpes-Stand - mhmm - tolle Idee.  
Im Gebäude des Ostpols hatte man auch wieder die Möglichkeit, sich über verschiedene Kreativbetriebe zu informieren. Unter anderem war ein Stand von "Das Ei - Medienproduktion" im Foyer zu finden. Das Team hatte auch gleich seinen Elektro-Käfer mitgebracht. Wie man sieht, kam das gut an und auch unser Oberbürgermeister ließ es sich nicht nehmen, den kleinen Flitzer einmal Probe zu fahren, auch wenn im Hof garnicht soviel Platz war.

Die Teilnehmer schienen sich auch wirklich wohl zu fühlen, denn selbst nach dem offiziellen Ende der Veranstaltung um 22 Uhr, waren noch viele da. 


Foto: Das Ei Medienproduktion - Helena und Andreas Malsy