Montag, 6. Februar 2012

Ein guter Grund um stricken zu lernen!

Heute habe ich diese Pressemitteilung zugeschickt bekommen. Vielleicht hat der ein oder andere schon von dieser witzigen und originellen Aktion gehört! Ist das nicht ein guter Grund, um sticken zu lernen?

"Am Sonntag, 4. März, sind alle Menschen, die ein Zeichen gegen den Fluglärm setzen wollen, eingeladen, zwischen 12 und 16 Uhr auf den Offenbacher Wilhelmsplatz zu kommen und an der Aktion "Wir stricken den größten Lärmteppich der Welt!" teilzunehmen. Jeder sollte Handarbeitsmaterial mitbringen: Wolle und Strick- bzw. Häkelnadeln, Kinder auch gerne ihre 'Strickliesel'. Man kann auch bereits zu Hause gestrickte bzw. gehäkelte Teile vor Ort anbringen. Besonderer Gag der Veranstaltung: Sie liegt als Bewerbung bei der Kommission des Guinness Buch der Rekorde in London vor. Mit der Aktion wollen die Initiatorinnen kurz vor der mündlichen Verhandlung des Planfeststellungsverfahrens und des Nachtflugverbotes am 13. März in Leipzig nochmals auf die spürbare Belastung durch den Flughafenausbau aufmerksam machen."


Flyer erhalten von der Stadt Offenbach