Montag, 10. März 2014

Hafengold: Spatenstich mit großer Sause

Das nenne ich mal eine Sause! Vor eineinhalb Wochen wurde offiziell das Projekt "Hafengold" gestartet - mit einem feierlichen Spatenstich.

Hierfür wurde extra ein großes Festzelt aufgebaut, eine Jazzband bestellt und ein wunderbares Catering aufgefahren. Gäste, Wohnungskäufer und Offizielle der Stadt wurden persönlich am Eingang begrüßt und während der Veranstaltung umsorgt. Für die kommende Nachbarschaft eine tolle Möglichkeit, um sich schon einmal kennenzulernen. Oberbürgermeister Horst Schneider, Daniela Matha von der OPG und Vertreter der Baufirma sprachen noch einige einführende und informierende Worte, bis dann (im Zelt) der symbolische Spatenstich erfolgte.

Mir persönlich gefallen die neun geplanten Häuser außerordentlich gut, ebenso wie vielen Fankfurtern, die bisher circa 50 Prozent der Käufer ausmachen. 


Schön, dass Vorurteile so nach und nach abgebaut werden. 

Auf gute Nachbarschaft!

http://www.wohnen-hafengold.de/